Hochzeitskarten: Welche Papeterie gehört zur Grundausstattung und was ist eher die Kür?

Du heiratest und weißt nicht, welche Hochzeitskarten benötigt werden? Oder du hast dich bereits von vielen Onlinequellen inspirieren lassen und bist nicht sicher, was tatsächlich benötigt wird?

Checkliste Hochzeitspapeterie, Grundausstattung | marygoesround.de

Heute werde ich einen Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten der Hochzeitspapeterie geben und habe eine Checkliste zur Planung der Hochzeitspapeterie für dich.

Welche Hochzeitskarten gehören zur Grundausstattung?

Im Grunde kann diese Frage auch nach dem eigenen Geschmack beantwortet werden. Es gibt aber ein paar Basics, die bei keiner Hochzeitsfeier fehlen sollten.

1. Hochzeitseinladungen

Mit den Einladungen gibst du bekannt, dass es eine Hochzeitsfeier geben wird und teilst allen Gästen die genaueren Informationen mit. Diese benötigen eure Gäste auch für ihre Planung.
Folgende Daten sollten sie mindestens enthalten:

  • Namen und Kontaktdaten des Brautpaars
  • Datum, Zeit und Ort der Trauung
  • Datum, Zeit und Ort der Hochzeitsfeier
  • Bei wem und bis wann sollen die Gäste mitteilen, ob sie kommen können?

Zusätzlich können dann noch spezielle Geschenkwünsche geäußert werden, eine Wegbeschreibung und Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten angegeben werden oder ein Foto des Brautpaars abgebildet sein. Das könnt ihr ganz nach Belieben und/oder Notwendigkeit entscheiden.

2. Sitzplan / Tischkärtchen

Je nach Gästeanzahl und Location ist es sinnvoll, eine Sitzordnung festzulegen. Wie dies geschieht, bleibt euch überlassen.
Schöne Möglichkeiten, den Gästen mitzuteilen, wo ihre Plätze sind:

  • Sitzplan am Eingang zur Location
  • Tischkarten je Tisch mit den Gästenamen
  • Tisch- und Platzkärtchen für jeden einzelnen Gast

3. Danksagungen

Nach der Hochzeitsfeier sollte und möchte sich jedes Brautpaar bei seinen Gästen für ihr Erscheinen, die Glückwünsche und Geschenke bedanken. Eine schöne Möglichkeit sind Danksagungskarten, z.B. mit einem Foto des Brautpaars und/oder der Hochzeitsgesellschaft.
Auch in Form von kleinen Gastgeschenken mit Anhängern kann der Dank zum Ausdruck gebracht werden.

Ergänzende Hochzeitspapeterie

Diese Liste könnte nun endlos geführt werden, da es immer wieder neue und wunderschöne Ideen gibt. Hier sind einige Beispiele an Hochzeitskarten und Papeterieartikeln genannt, die in erster Linie die oben genannte Grundausstattung erweitern können.

1. Save-the-Date-Karten

Diese Karten werden bereits an die Gäste verschickt oder verteilt, sobald der Tag der Trauung feststeht. So können sich alle Gästen den Termin eurer Hochzeit freihalten und die Planung der Hochzeit muss zu diesem Zeitpunkt noch nicht fortgeschritten sein. Alle weiteren Daten erhalten die Hochzeitsgäste dann später mit den Einladungen.

2. Kirchenhefte / Programmhefte

Beliebt und oftmals auch erwünscht sind bei kirchlichen Trauungen oder anderen Hochzeitszeremonien begleitende Programmhefte. Diese führen die Gäste durch die Abläufe und können auch als schöne Erinnerung an die Trauung dienen.

3. Menükarten

Dabei spielt es keine Rolle, ob das Hochzeitsessen in Menüform oder als Buffet dargereicht wird. Mit Menü- und ergänzend auch Getränkekarten können sich die Gäste bereits vorab informieren und auswählen.
Auch könnt ihr euren Gästen mit einer Getränkekarte mitteilen, welche Getränke auf eure Rechnung gehen und was eventuell selbst zu bezahlen ist.

4. Gästebuch

Im Gästebuch können sich eure Gäste verewigen und Wünsche oder schöne Sprüche für das Brautpaar niederschreiben. Gerne werden diese auch mit Fotos der Gäste vervollständigt. Neben dem klassischen Gästebuch werden auch sogenannte Wedding Trees immer beliebter.

Mit dieser Aufstellung hast du nun eine gute Übersicht und ich hoffe, sie hat dir bei der Planung deiner Hochzeitspapeterie geholfen.
Zusammengefasst findest du die Hochzeitspapeterie sowie einen Leitfaden für den Planungsablauf in der Checkliste zur Planung der Hochzeitspapeterie.


Download: Checkliste zur Planung der Hochzeitspapeterie

➥ Hier kannst du dir Designbeispiele für Hochzeitspapeterie ansehen.
Ich unterstütze dich gerne bei der Papeterie für die schönsten Momente!
Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachte die Netiquette.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt oder auf Akzeptieren klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
x