Füller Quick Tipp: Das geheimnisvolle Luftloch in der Füllerkappe

Vielleicht hast du es eben zufällig entdeckt und fragst dich, was es dort zu suchen hat? Die Rede ist von einem kleinen Luftloch in der Füllerkappe – manchmal auch von mehreren. Und tatsächlich hat dein Füller vielleicht sogar solche Luftöffnungen in der Kappe, die du aber gar nicht als solche wahrnimmst. Was die da machen und warum sie nicht bei jedem Modell vorhanden sind, verrate ich dir in diesem Füller Quick Tipp!

Füller Quick Tipp: Luftloch in der Füllerkappe

Füller Quick Tipp: Der 1 wichtige Hack für Flugreisen

Stell dir mal vor, du fliegst voller Vorfreude in den Urlaub – natürlich hast du in deinem Gepäck auch dein Reisetagebuch und deinen Lieblingsstift, damit du alle Erinnerungen direkt aufschreiben und festhalten kannst. Angekommen im Hotel genießt du erstmal die Aussicht aus deinem Zimmer und willst anschließend den Koffer ausräumen. Doch, was ist das? Dein gesamtes Gepäck ist in Tinte getränkt und dein liebstes Urlaubsoutfit erstrahlt jetzt in Kuhfleckenoptik!
Was du unbedingt beachten musst, wenn du deinen Füller bei Flugreisen dabei hast, erfährst du in diesem Füller Quick Tipp!

Füller Quick Tipp: Auslaufsicherheit bei Flugreisen

Journal Nr. 2: Dein Handlettering Einstieg

marygoesround® Journal, Nr. 2 - April 2022: Dein Einstieg ins Handlettering

Alte Liebe rostet nicht – das habe ich kürzlich auch wieder festgestellt! Denn schon als Kind war ich fasziniert von der Welt der Kalligrafie und das hat nicht nachgelassen. Im Handlettering erlebt die klassische Kalligrafie ein Comeback und da konnte ich nun nicht mehr widerstehen: Deshalb dreht sich im marygoesround® Journal diesmal alles um den Handlettering Einstieg. Welche Gründe in einem noch so voll gepackten Alltag eindeutig für dieses kreative Hobby sprechen, wie dir der Einstieg möglichst leicht fällt und was es dazu auch Neues im Shop gibt. Lasst uns also gemeinsam die Welt der schönen Buchstaben entdecken und ein klein wenig persönliche Kunst in das Auszeit Journaling bringen!

Welche Füller Federstärke ist die richtige für Einsteiger, Schreibanfänger und Kinder?

Du hast dich entschieden und möchtest deinen klapprigen Werbekulli gegen einen Füller eintauschen – für ein angenehmeres Schreibgefühl, mehr Freude am Schreiben oder einfach, weil es hochwertiger ist. Ganz egal aus welchem Grund, du hast die richtige Entscheidung getroffen. Nun geht es an die Auswahl deines Schreibgeräts und du stehst vor der Frage nach der richtigen Füller Federstärke. Glaube mir, das kann ich sehr gut nachvollziehen, denn ich stand auch mal an deiner Stelle. Damit dir die Auswahl leichter fällt, findest du hier die grundlegenden Infos und Entscheidungshilfen für deine richtige Federstärke zum Füller-Einstieg für Erwachsene und Kinder.

Tipps für die richtige Füller Federstärke für Kinder und Schreibanfänger

Dein Fahrplan für die Haltbarkeit deiner Tagebucheinträge So verhinderst du, dass deine Erinnerungen mit der Tinte auf Papier verblassen

Damit deine Erinnerungen nicht verblassen, hast du bereits den ersten wichtigen Entschluss gefasst: Du wirst sie in einem Tagebuch festhalten. Jetzt stellst du dir aber noch die Frage, ob das Geschriebene auch wirklich von Dauer ist und du auch in vielen Jahren noch in deinen Erinnerungsseiten stöbern kannst? Denn wenn die Tinte verblasst, verschwinden auch deine Aufzeichnungen. In diesem Blogbeitrag findest du deinen Fahrplan für die Haltbarkeit deiner Tagebucheinträge.

Fahrplan für die Haltbarkeit deiner Tagebucheinträge

EXKLUSIVE EINBLICKE + 5€ GESCHENKT
FÜR DEN ONLINESHOP


Du erhältst eine Willkommensmail und anschließend in unregelmäßigen Abständen die MOMENTEpost.
Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Damit alles sicher bei dir ankommt, verwende ich die Brieftauben von CleverReach.