Warum du ein Bautagebuch führen solltest 5 Tipps für dein Erinnerungsbuch zum Hausbau

Es ist soweit: Der eigene Hausbau ist wohl mit eines der größten, spannendsten und – ehrlicherweise – forderndsten Projekte des Lebens. Von der Planungsphase bis zum Einzug ins Traumhaus vergehen viele Monate mit Hochs und Tiefs. Und manchmal wirst du einfach nur froh sein, wenn du einfach mal nur die Füße hochlegen kannst. Hier erfährst du, warum es sich aber auf jeden Fall lohnt, zusätzlich zu den schnöden und meist unleserlichen Tagesberichten der Handwerksbetriebe sogar in der aller stressigsten Phase selbst ein Bautagebuch zu führen.

Bautagebuch schreiben: 5 Tipps zum Erinnerungsbuch für den Hausbau

Duftendes Tassenbrot als Einzugsgeschenk Genial einfaches Rezept für diese leckere Geschenkidee

Brot und Salz – das klassische Einzugsgeschenk. Wie wäre es mit einer ausgefallenen Variante des Klassikers direkt in einer schönen Emailletasse gebacken? Schnell und einfach backst du ein duftendes Geschenk zum Einzug oder Richtfest und nach dem Genießen kann die Tasse noch lange Zeit Freude bereiten. Ein Tassenbrot als kleines Mitbringsel zum Besuch bei Freunden bleibt sicher in Erinnerung!

Hier bekommst du mein Rezept für das genial einfache Tassenbrot.

Tassenbrot-Rezept: Geschenkidee zum Einzug | marygoesround®

Bautagebuch, Teil 1: Vom Abriss bis zur Kellerdecke Unser Hausbau-Abenteuer

Jahrelang haben wir davon geträumt und der Wunsch, ein Eigenheim für unsere Familie zu besitzen, wurde immer größer. Wir haben abgewägt, besichtigt, geplant und wieder verworfen. Die richtige Gelegenheit war einfach (noch) nicht da. Und dann ging es auf einmal superschnell. Inzwischen stecken wir mittendrin im Abenteuer Hausbau und füllen unser Bautagebuch.

Unser Hausbau-Abenteuer: Bautagebuch, Teil 1 | marygoesround®

EXKLUSIVE EINBLICKE + 5€ GESCHENKT
FÜR DEN ONLINESHOP


Du erhältst eine Willkommensmail und anschließend in unregelmäßigen Abständen die MOMENTEpost.
Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Damit alles sicher bei dir ankommt, verwende ich die Brieftauben von CleverReach.