Hochzeit 4 Stagioni – Teil 2: Heiraten im Sommer Fakten, Tipps und Inspirationen für eure Sommerhochzeit

Sommer, Sonne – Hochzeit feiern. Den ganzen Winter über träumen wir von warmen Sonnenstrahlen und Urlaubsfeeling, da ist es doch nur naheliegend auch eines der wichtigsten Ereignisse im Leben in diese Jahreszeit zu legen. Mit einer toll geplanten Sommerhochzeit zaubert ihr ein rauschendes Fest!
Hilfreiche Infos zum Heiraten im Sommer und Tipps zur Gestaltung eurer Hochzeit findet ihr in diesem Beitrag.

Blogserie "Hochzeit 4 Stagioni": Heiraten im Sommer | marygoesround®

Dieser Beitrag ist Teil der Blogserie „Hochzeit 4 Stagioni – Heiraten in den vier Jahreszeiten“
> alle Beiträge der Blogserie lesen

Der berühmte Plan B So vermeidet ihr wirksam Panikattacken vor und auf der Hochzeit

Sicherlich kennst auch du ihn, den berühmten „Plan B“. Aber habt ihr bei eurer Hochzeitsplanung bereits Ausweichmöglichkeiten oder Alternativen bereitgelegt? Schweißausbrüche und spontane Notlösungen könnt ihr an eurem Hochzeitstag nicht gebrauchen und sie sind auch vollkommen unnötig, wenn ihr entsprechend vorsorgt. In welchen Bereichen das besonders wichtig ist und, wie ihr wirksam Panikattacken bei unvorhergesehenen Änderungen vor und auf der Hochzeit vermeidet, lest ihr in diesem Beitrag.

Hochzeitsplanung: Der berühmte Plan B | marygoesround®

Hochzeit 4 Stagioni – Teil 1: Heiraten im Frühling Fakten, Tipps und Inspirationen für eure Frühlingshochzeit

Der Frühling ist die klassische Jahreszeit für traumhafte Hochzeiten. Unweigerlich denken wir an blühende Bäume, singende Vögel und strahlende Brautpaare im Freien. Frühlingshochzeiten greifen die aufkeimende Lebensfreude auf und strahlen besonders schön.
Hilfreiche Infos zum Heiraten im Frühling und Tipps zur Gestaltung eurer Hochzeit findet ihr in diesem Beitrag.

Blogserie "Hochzeit 4 Stagioni": Heiraten im Frühling | marygoesround®

Was gehört ins Kirchenheft? Jetzt geht es an die Detailplanung der kirchlichen Trauung

„Meinst du, wir brauchen so ein Kirchenheft auch für unsere Hochzeit?“ Diese Frage kam sicherlich auch schon bei eurer Hochzeitsplanung auf, sobald ihr über den Ablauf der kirchlichen Trauung gesprochen habt. Neben der grundsätzlichen Frage der Notwendigkeit, macht ihr euch Gedanken über den Inhalt des Kirchenhefts.

Was gehört ins Kirchenheft?, Titelbild | marygoesround.de

Das Hochzeitsessen: Menü oder Buffet? 5 Tipps, die euch die Entscheidung für eure Hochzeit erleichtern

Worüber werden eure Gäste nach eurer Hochzeit sprechen? Über euch als Brautpaar, das Brautkleid, die Dekoration und – genau – das Hochzeitsessen. Es ist ein wichtiger Programmpunkt eures Hochzeitstags und sicherlich denkt ihr bereits zu Beginn eurer Hochzeitsplanung darüber nach. Und an genau diesem Punkt kommt es meist sehr schnell zur Frage, ob es lieber ein Menü oder Buffet sein sollte?

Hochzeitsessen: Menü oder Buffet? 5 Tipps für eure Hochzeitsplanung | marygoesround.de

Foto: Mannikus Made

Neben der Planung, was es an eurem Hochzeitstag zu essen geben wird, gilt es auch zu entscheiden, ob die Speisen serviert oder an einem großen Buffet angeboten werden sollen. Die hier aufgeführten Punkte sind wichtige Faktoren, die eure Wahl für ein Menü oder Buffet beeinflussen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt oder auf Akzeptieren klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
x