Blog-Special: Hochzeits-Papeterie – Part II

Individuelle Papeterie, die perfekt zu dir und deinem Anlass passt!
Mehr Informationen findest du ab der Startseite von marygoesround.de.

Herzlich Willkommen zum 2. Teil meines Blog-Specials zum Thema „Hochzeits-Papeterie“.
Heute zeige ich euch unsere Einladungen zur kirchlichen Trauung mit anschließender Feier.
Wir haben schon eine Zeit lang gebraucht, bis wir uns eine passende Karte überlegt hatten. Schlussendlich haben wir uns dann auf dieses Design mit Pocketfoldkarten festgelegt, das zwar etwas aufwendig zu werkeln war, uns aber so gut gefallen hat.

Du möchtest nichts verpassen? Dann folge meinem Blog via bloglovin‘, facebook oder abonniere den Newsletter.

Im geschlossenen Zustand hat die Einladung die Maße 6×6 inches. Aufgrund der Gestaltung mit der Verschlussklappe und der Einstecktasche für die Antwortkarten, brauchten wir je Einladung ca. 1 1/4 Bögen Cardstock.
Bei den Gästen, die von weiter herkamen, haben wir zusätzlich noch ein Karte mit Übernachtungsinfos in eine zweite Einstecktasche gesteckt.

Glücklicherweise mussten wir nicht allzu viele Karten per Post versenden, sondern konnten sie größtenteils persönlich überreichen.

Im nächsten Teil der Serie befinden wir uns schon direkt bei der kirchlichen Trauung. Dann werde ich euch nämlich unser Kirchenheft zeigen. Also, seid gespannt!

Hier findest du alle Teile dieser Blogserie auf einen Blick:

➥ Hier kannst du dir Designbeispiele für Hochzeitspapeterie ansehen.
Ich unterstütze dich gerne bei der Papeterie für die schönsten Momente!
Kontakt

Hilf deinen Freunden und teile den Beitrag!

Veröffentlicht von

Bei mir findest du wertvolle Tipps zum Tagebuchschreiben, damit du dir auch im Alltag mehr Zeit für dich und deine Gedanken nehmen kannst. Die Ideen zu den Produkten stammen aus unserem Familienalltag mit zwei Kindern. Ich liebe die aktive Zeit in der Natur, aber auch die Zeit für mich und meine Gedanken.

5 Kommentare » Schreibe einen Kommentar
Vielen Dank für deinen Kommentar!

  1. Hallo Maria!

    Die Variante der Einladung gefällt mir und ist ja in Amerika sehr beliebt. Der Trend schwappt ja auch mehr und mehr zu uns, wie man sieht ;)

    LG,

    Tanja

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachte die Netiquette.


CAPTCHA


EXKLUSIVE EINBLICKE + 5€ GESCHENKT
FÜR DEN ONLINESHOP


Du erhältst eine Willkommensmail und anschließend in unregelmäßigen Abständen die MOMENTEpost.
Du kannst dich jederzeit mit nur einem Klick abmelden. Damit alles sicher bei dir ankommt, verwende ich die Brieftauben von CleverReach.