Wir suchten die perfekten Eheringe … ... und haben es gewagt: Eheringe im Trauringkurs selber schmieden

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Zusammenfügen der Enden | marygoesround.de

Bereits von Beginn unserer Hochzeitsplanungen an, waren die Eheringe ein großes Thema und wir haben uns durch viele Magazine gesucht und auch online zu dem Thema recherchiert. Letztendlich sind wir dann ganz unerwartet in einem kleinen Abenteuer gelandet und haben unsere Eheringe selbst geschmiedet!

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Zusammenfügen der Enden | marygoesround.de

Wie kommt man auf die Idee, die Eheringe selber schmieden zu wollen?

Das wurden wir immer wieder mal gefragt und die Anwort ist ganz einfach: Beim Besuch einer Hochzeitsmesse blieben wir am Messestand der Hobbygoldschmiede Oliver Kargus stehen und waren ganz fasziniert von der Idee, unsere Eheringe selbst zu schmieden. Die Goldschmiede am Stand und auch ein Ehepaar, das den Trauringkurs belegt hatte, waren so motiviert und die Ergebnisse wirklich toll. Auch wurde die Arbeit an Eheringen am Messestand demonstriert. Das war sehr faszinierend und weckte unsere Begeisterung! Wir vereinbarten direkt einen Termin und freuten uns auf den Tag unseres Trauringkurses.

Werden die Eheringe dann tatsächlich richtig selber geschmiedet?

Ja, das werden sie!
Wir hatten beide keinerlei Erfahrung im Goldschmiedehandwerk und uns vor dem Trauringkurs noch nicht einmal grob über die einzelnen Arbeitsschritte informiert. Und dennoch sind wir mit den Ergebnissen äußert zufrieden. Soviel sei schon mal verraten.

Der Goldschmiedekurs war spannend und anstrengend aber wunderschön und lustig zugleich. Das war wirklich super! Es nahmen insgesamt drei Brautpaare teil und jeder fertigte den Ring für den Partner bzw. die Partnerin an. Persönlicher geht es nicht, oder?

Und, weil wir so begeistert sind, möchte ich euch ein paar Eindrücke zeigen:

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Runden des Rohlings | marygoesround.deEheringe selber schmieden im Trauringkurs - Das ist spannend! | marygoesround.de

Du möchtest nichts verpassen? Dann folge meinem Blog via bloglovin‘, facebook oder abonniere den Newsletter.

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Unterstützung durch den Goldschmied | marygoesround.deWie auf den Fotos zu sehen ist, werden die Ringe tatsächlich von allen Teilnehmer komplett selbst geschmiedet – aus einfachen, geraden Rohlingen. Alle Arbeitsschritte werden ausführlich erklärt und gezeigt. In schwierigeren Situationen helfen die ausgebildeten Goldschmiede aber natürlich jederzeit. So hatten wir zu keinem Moment das Gefühl, dass wir am Ende mit dem Ergebnis und somit unseren Eheringen unzufrieden sein würden.

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Die perfekte Rundung und Passform | marygoesround.de

Du möchtest nichts verpassen? Dann folge meinem Blog via bloglovin‘, facebook oder abonniere den Newsletter.

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Sieht gut aus! | marygoesround.deEheringe selber schmieden im Trauringkurs - Schleifen | marygoesround.de

Du möchtest nichts verpassen? Dann folge meinem Blog via bloglovin‘, facebook oder abonniere den Newsletter.

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Polieren | marygoesround.de

Wir haben uns für eher schlichte Ringmodelle in 750er Gelbgold entschieden. Diese kommen ohne komplexe Verzierungen aus und waren auch an diesem einen Tag komplett fertig geschmiedet. Lediglich die Gravur im Ring und das Setzen von Steinen wird dann nach dem Kurs von professionellen Goldschmieden durchgeführt. Dafür braucht es geschulte und sehr geübte Hände und zudem hat dies gewährleistungstechnische Gründe.

Alles in allem waren wir mit dem Angebot und dem Service rundum zufrieden und sind glücklich, uns für diese Variante entschieden zu haben. Die Erfahrung ist wirklich genial und wir haben heute gemeinsam so viel erlebt! Die Kurse empfehlen wir wärmstens und mit absolut bestem Gewissen weiter und haben auch schon mehrere befreundete Paare dafüür begeistern können. Allesamt lieben ihre selbst geschmiedeten Eheringe!
Meine liebe Schwester war dabei und hat ganz fleißig Fotos gemacht. Wir sind so stolz auf unsere Ringe, aber das Endergebnis gibt es hier noch nicht zu sehen. Erst an der Hochzeit wird das kleine Geheimnis gelüftet!

Wer sich das Schmieden so gar nicht zutraut und wem möglicherweise die Lust dazu fehlt, der sollte es eher nicht versuchen. Denn das könnte zu Enttäuschungen führen und gerade bei einem so wichtigen Thema wie den Trauringen sollte die Freude über das Ergebnis im Vordergrund stehen!
Wenn die Eheringe* aber dennoch etwas ganz Besonderes sein sollen, dann begebt euch am besten gemeinsam auf die Suche – ob vor Ort oder virtuell – und macht den Suchprozess zum Erlebnis!

Nachtrag: Da mittlerweile die Hochzeit stattgefunden hat und wir uns Mr. & Mrs. nennen können, hier ein Foto unserer Eheringe:

Eheringe selber schmieden im Trauringkurs - Das Ergebnis | marygoesround.de

Veröffentlicht von

Hi, ich bin Maria, lebenslustiger Familienmensch und kreativer Kopf. Seit 2014 gestalte ich mit viel Herz und Liebe zum Detail Papeterie für die schönsten Momente - mit Schwerpunkt auf Hochzeitspapeterie.

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar
Vielen Dank für deinen Kommentar!

  1. Die Trauringe selber zu machen finde ich ja eine ganz, ganz wunderbare Idee! Das ist ja an Symbolhaftigkeit kaum noch zu übertreffen. Ich bin ebenfalls schon sehr gespannt auf das Ergebnis! :-)

  2. Das ist so toll, die Eheringe selber zu machen.
    Da bin ich schon auf das Endergebnis gespannt …
    Ein schönes Wochenende!
    LG Yvonne

    • Ja, na klar bekommt Ihr die zu sehen! Aber erst, wenn wir sie uns angesteckt haben! :-) Bisher weiß nämlich auch nur meine Schwester, wie sie aussehen! ;-)
      Alles Liebe!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachte die Netiquette.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt oder auf Akzeptieren klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
x