Erinnerungen als Foto auf Holz festhalten Die Wanddekoration von prentu.de im Test

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

[Werbung]
Der Online-Fotoservice prentu.de * fragte sehr freundlich bei mir an, ob ich Lust hätte, eines ihrer Produkte zu testen. Dafür bekam ich einen Warengutschein angeboten. Nachdem ich mich einige Zeit in deren Sortiment umschaute, gefiel mir besonders die Wanddekoration „Foto auf Holz“. Also sagte ich zu, diese Dekoration gerne zu bestellen und sie mir genauer anzusehen.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

Dabei entschied ich mich für die „Luxus“-Variante, die sich auf den ersten Blick durch die Teilung des Bilds auf mehrere Platten von der Basisvariante unterscheidet.

FOTO AUF HOLZ
Bestellablauf im Onlineshop von prentu.de

Der Editor zur Produktbestellung von prentu.de ist sehr übersichtlich gestaltet. Sobald ich mich für ein Produkt und das Format entschieden hatte, wurde ich aufgefordert, mein gewünschtes Foto hochzuladen. Dieses wurde auch prompt auf dem Motiv ausgerichtet, wie es mir gefiel.
Anschließend gibt es noch einige Bearbeitungsmöglichkeiten, wie z.B. einen umlaufenden Rahmen zu setzen. Ich wollte mein Foto aber flächenfüllend aufgedruckt haben. Auch Änderungen des Formats sind in diesem Schritt noch möglich, falls man sich umentscheiden sollte. Ich vergewisserte mich nur noch, ob die Qualität meines Fotos für den Druck und ein gutes Ergebnis ausreichend war. Dies wird gleich rechts neben dem eingefügten Foto angezeigt.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.deDie restliche Bestellabwicklung verlief so, wie man es aus anderen Onlineshops kennt und so hieß es nur noch, auf das fertige Produkt zu warten.

FOTO AUF HOLZ
Verpackung der Wanddekoration

Nach genau einer Woche erhielt ich das Paket mit meinem Wandbild. Das Bild mit dem Foto auf Holz war doppelt in dünne Schaumstoffhüllen verpackt und sehr gut in einem Versandkarton geschützt. Es kam absolut unbeschadet bei mir an. Da das Bild selbst auch sehr robust erscheint, ist die Wahrscheinlichkeit von Transportschäden wohl eher gering.

FOTO AUF HOLZ
Qualität des Fotodrucks auf Holz

Gleich beim Auspacken war ich sehr überrascht über die glatte Oberfläche des Holzbilds – überrascht im positiven Sinne. Die Farben des Fotos wirken wunderbar, was nicht zuletzt an der weißen Grundierung der Holzplatten liegt. Diese Grundierung ist auch an den Außenkanten der Platten fortgeführt, was mir sehr gut gefällt. Lediglich die Rückseite des Bilds „Foto auf Holz“ ist unbeschichtet – was aber nicht weiter stört, da diese Seite später eh an der Wand hängt.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

Du möchtest nichts verpassen? Dann folge meinem Blog via bloglovin‘, facebook oder abonniere den Newsletter.

Eine feine Struktur des Holzes ist trotz der Beschichtung durch den Fotodruck sichtbar, dies macht die schöne Charakteristik aus. Diese Struktur tritt besonders in Flächen mit hellen Farben zum Vorschein, wie in meinem Beispiel am Himmel zu sehen.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.deDie Stabiliät bekommt die Dekoration zum Einen durch die Dicke von 2 cm der einzelnen Ayous-Holzplatten und zum Anderen durch die starke Rückenplatte die hinten mittig die einzelnen Platten zusammenhält. Auf der Rückseite wurde das Holz nicht grundiert, dafür mit einem schönen Stempel „Premium Quality guaranteed“ („Beste Qualität garantiert“) versehen. Solch ein Stempel gefällt mir natürlich sehr, sehr gut und macht einen Teil des Charms des Produkts aus, obwohl er am Ende nicht sichtbar ist. Wichtig ist aber, dass ich weiß, dass er da ist, oder?

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

Du möchtest nichts verpassen? Dann folge meinem Blog via bloglovin‘, facebook oder abonniere den Newsletter.

Für die Aufhängung des Holzbilds an der Wand wird eine kleine Hakenleiste inklusive der benötigten Schrauben mitgeliefert. Diese muss noch selbst angebracht werden, was wohl produktionstechnisch bedingt ist, aber minimal lästig sein kann. Wobei man für den Nagel in der Wand eh den Werkzeugkoffer holen muss.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

FOTO AUF HOLZ
Gestaltungsidee zum Personalisieren des Fotodrucks

Wenn man – wie ich in diesem Beispiel – ein Bild verwendet, bei dem der persönliche Ausdruck nicht unbedingt auf den ersten Blick gegeben ist, kann man natürlich mit ein wenig Bastelarbeit noch nachhelfen. Mein Foto stammt von unserer Hochzeitsreise auf die Insel Kos. So habe ich mir ein paar meiner Scrapbooking-Embellishments (Verzierungselemente) geschnappt und diese zur Gestaltung zusätzlich zum Foto auf Holz noch auf das Bild aufgebracht. Im Handumdrehen kann auf diese Weise auch ein wunderbares Geschenk erstellt werden.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

Du möchtest nichts verpassen? Dann folge meinem Blog via bloglovin‘, facebook oder abonniere den Newsletter.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

FOTO AUF HOLZ
Preis-Leistungs-Verhältnis

Im ersten Moment mag der Endpreis für ein Holzbild „Luxus“ im Format 30×40 cm als recht hoch erscheinen. Dieser Gesamtbetrag setzt sich zusammen aus dem reinen Produktpreis, einer geringen Bearbeitungspauschale sowie den Versandkosten. Insgesamt stimmt aber der Komplettpreis absolut mit der gelieferten Qualität überein und schöne Erinnerungen werden als hochwertige Wanddekoration festgehalten. Lediglich die extra ausgewiesene Bearbeitungspauschale stört mich etwas.

FOTO AUF HOLZ
Fazit zu „Foto auf Holz“ von prentu.de

Gerade für besondere Fotos, die gebührend in Szene gesetzt werden sollen, oder ein besonderes Geschenk für einen lieben Menschen würde ich diesen Fotodruck auf Holz von prentu.de * jederzeit wieder bestellen. Durch die Teilung auf mehrere Holzplatten wird das besondere Material sofort sichtbar und verleiht dem Bild eine edle Optik.

Foto auf Holz, prentu.de im Test | marygoesround.de

1 Kommentar » Schreibe einen Kommentar
Vielen Dank für deinen Kommentar!

  1. Sieht echt super aus, danke für den ausführlichen Bericht. Jetzt hat man auch einen richtig guten Eindruck, wie das Ganze dann „tatsächlich“ aussieht :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.
Bitte beachte die Netiquette.


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn du die Webseite weiter nutzt oder auf Akzeptieren klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.
Akzeptieren
x